`Ferien in Tibet - Top Beratung für Ihre Tibet Traumferien | Knecht Reisen

Tibet Reisen

Das Dach der Welt

Rundreisen durch Tibet sind ein Erlebnis, bei dem Kultur und Spiritualität im Vordergrund stehen. Aufgrund Ihrer Lage inmitten des Himalajas wird diese Region gerne als «Dach der Welt» bezeichnet und besticht durch einzigartige Landschaften. Offiziell ist Tibet eine autonome Region, die unter chinesischer Verwaltung steht. Trotz Chinas intensiven Bestrebungen, Tibet zu beeinflussen, pflegen die Tibeter ihre seit Jahrhunderten bestehenden Traditionen und sind sehr bemüht Ihre Kultur Besuchern aus aller Welt zu präsentieren. Geniessen Sie eine Reise durch ein Land, welches sowohl landschaftlich als auch kulturell so einiges zu bieten hat und lassen Sie sich von der Energie Tibets begeistern. Wenn Sie diesen besonderen Teil der Welt einmal aus der Nähe sehen möchte, ist es ratsam noch heute unsere Spezialisten zu kontaktieren, damit diese Ihnen Tibet Ferien nach Ihren Wünschen zusammenstellen.

Tibet Ferien

Gruppenreisen nach Tibet sind ein unvergessliches Erlebnis

Das geistige Oberhaupt der Tibeter, der Dalai Lama, lebt seit der chinesischen Einflussnahme im Exil in Indien und darf nicht zurückkehren. Durch sein Auftreten in verschiedenen Ländern und seinem Ziel, eine friedliche Lösung in Bezug auf die kulturelle Eigenständigkeit seines Volkes zu erreichen, ist er sehr beliebt und konnte viele Menschen für die Geschichte und Kultur Tibets sensibilisieren. Schon in jungen Jahren wurde der Dalai Lama, der für seine Bemühungen um Verständigung auch schon mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde, durch den österreichischen Bergsteiger Heinrich Harrer geprägt, der in ihm ein Interesse an verschiedenen Kulturen weckte.

Entspannung für alle Sinne

Tibet ist ein Land, welches von einer tiefen Religiosität geprägt wird und in dem die schon vor Jahrhunderten angelegten Pilgerwege noch immer eine wichtige Rolle spielen. Die in Tibets Strassenbild allgegenwärtigen Mönche fallen durch ein sehr besonnenes Auftreten auf und zeigen Besuchern gerne die Errungenschaften ihrer Kultur. Ein sehr imposantes Zeugnis der tibetanischen Baukunst ist zum Beispiel über der Hauptstadt Lhasa thronende Potala Palast, welcher einst als grösstes Gebäude der Welt galt. Auch wenn die Chinesen die Erhaltung der tibetanischen Kulturdenkmäler in den letzten Jahren nicht sehr aktiv gefördert haben, konnten dank privater Initiativen zahlreiche Gebäude und Bauwerke restauriert werden. Wenn Sie dem Charme einer uralten Kultur voller Geheimnisse und Mythen erliegen möchten, ist ein Aufenthalt im schönen Tibet genau das Richtige für Sie.

fragen sie uns

Tibet Highlights

Kulturschätze, die beeindrucken 

Wenn Sie in Tibet unterwegs sind, erwarten Sie viel herausragende Naturmonumente und Bauwerke der Extraklasse. Um die tibetanische Lebensweise zu verstehen, ist der Besuch in einem Kloster, von denen es in Tibet viele gibt, sehr interessant. Die faszinierenden Landschaften hingegen, können Sie im Rahmen von abwechslungsreichen Tibet Trekkings, wie zum Beispiel Trekkings mit Yaks im Yarlung-Tal am besten kennenlernen. Einer der interessantesten Orte in Tibet ist zweifellos der über 8000 Meter hohe Berg Shishapangma, welcher nicht nur als grösster Berg Tibets gilt, sondern auch der niedrigste der sogenannten Achttausender ist. Weitere landschaftlich fantastische Orte finden Sie rund um den See Yamzhog Yumco, der durch seinen malerischen Anblick beeindruckt. Wahre Geheimtipps sind im Gegensatz dazu, die Salzseen Nam Co und Pangong Tso, die bei Reisen durch Tibet nicht links liegen gelassen werden sollten. Ebenfalls beliebt sind die heissen Quellen von Nagtschuka und das in Lhasa gelegene Viertel Chengguan.