`Kultur-Geschichte Armenien Ferien - unvergessliche Ferien im Kaukasus | Knecht Reisen

Armenien Kultur Reisen

Nach Armenien reisen mit einem Spezialisten

Armenien ist ein Land, das lange Zeit nicht auf dem touristischen Radar war. Ein kleines Land, dessen Geschichte bewegend ist und viele Menschen bewegt hat. Armenien ist aber auch von einer Schönheit, die das Historische schnell in den Hintergrund treten lässt. Das prägende Merkmal ist der Kaukasus, das Land liegt auf einer durchschnittlichen Höhe von 1'800 Metern über dem Meeresspiegel und seine Wirtschaft, die Kultur und vor allem das alltägliche Leben der Menschen haben sich nach diesem Bild geformt. Das Gebirgsland hat eine Menge zu bieten, vor allem auf einer geplanten und geführten Reise verpassen die Reisenden garantiert keines der diversen Highlights.

Spezialisten-Team
Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

ab Yerewan bis Almaty
Highlights: Aussicht auf riesigen Sewansee, Besuch von Weingut Tsinandali, Besichtigung der Höhlenstadt Uplisziche,...
Icon calendar17 Tage / 16 Nächte

Armenien Kultur Reisen

Auf die Berge, fertig, los

Armenien bietet die Möglichkeit, Natur und Kultur auf perfekte Weise zu verbinden. Das kleine Kaukasusland liegt nur wenige Flugstunden von Mitteleuropa entfernt, ist aber weit weg vom Massentourismus, der beispielsweise in den Alpen sehr stark entwickelt ist. Das ist eine positive Nachricht für alle diejenigen, die das Abenteuer suchen. Und man muss schon eine Weile herumfragen, um jemanden zu finden, der Armenien besucht hat und nicht begeistert zurückgekommen ist. Die Mischung aus Wandern, Bergsteigen, Naturerlebnis und den historischen Kapellen und Kirchen, die malerisch in die Landschaft gebaut wurden, macht aus einer Armenien Reise ein unvergessliches Erlebnis. Auf Armenien Ferien hat man die Möglichkeit, mehrtägige geführte Trekkingtouren mit der Entdeckung der Kulturgüter und historischen Architektur zu verbinden. Vor allem wer sich für die Kultur des Kaukasus interessiert, kommt um Armenien nicht herum.

Armenien Nationalparks: traumhafte Natur wie aus einem Märchenbuch

Auf einer Reise in Armenien im Gebirge trifft man nicht nur auf die beeindruckende Landschaft, die umfangreiche Tierwelt und die sagenhaften Ausblicke auf verschneite Berge, sondern auch auf die Menschen, die das Land ausmachen. Mindestens genau so ergreifend sind die alten Kirchen und Klöster, die von einer langen und wechselvollen Geschichte und den unterschiedlichen Kulturen zeugen, die das Land im Kaukasus in den vergangenen 3'000 Jahren geprägt haben. So durchwandert man in Armenien grüne Täler auf dem Weg zur einer uralten Kapelle, die den Blick freigibt auf eine historische Altstadt jenseits der Berge. Das ist Romantik pur und garantiert ein unvergessliches Erlebnis. Dabei ist es von Vorteil, mit einem Spezialisten zu reisen und die Reise vorher zu planen, denn Armenien bietet viele Überraschungen und kann am besten mit einem erfahrenen Profi bereist werden. Armenien Rundreisen und Armenien Wanderferien sind gerade für abenteuerlustige und naturverbundene Entdecker bestens geeignet und machen garantiert Lust darauf, die Region mehr zu entdecken und sich von de Schönheit der Landschaft, den Menschen vor Ort und den historischen Bauwerken bezaubern zu lassen. Auch Aserbeidschan, Iran oder die Türkei bieten sich aufgrund ihrer direkten Nachbarlage als Reiseziele an. Fragen Sie unsere Spezialisten nach kombinierten Reise durch die Kaukasusregion.