`Wanderferien Armenien - unvergessliche Ferien im Kaukasus | Knecht Reisen

Wanderferien in Armenien

Wanderreisen in Armenien vom Spezialisten

Wanderferien in Armenien sind vor allem für diejenigen Reisenden reizvoll, die eine unberührte Natur und ein zeitlos schönes Land erleben wollen. Denn Armenien ist immer noch ein kleiner Geheimtipp, wenn es um Wandern und Trekking geht. Das Land, das im Süden von Georgien und östlich der Türkei liegt, ist dabei von Mitteleuropa aus mit dem Flugzeug leicht und schnell zu erreichen. Die kurze Flugzeit sollte aber nicht täuschen, denn man kommt nach der kurzen Reise in einem Land wie aus einer anderen Welt an. Auf einer gut organisierten und vor Ort geführten Wanderreise durch Armenien entdeckt man das Wandern von einer neuen Seite. Die Wanderreisen in Armenien werden garantiert zu einer unvergesslichen Erfahrung.

Spezialisten-Team
Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

Kaukasus Wanderreise

Eine Verbindung zwischen Natur und historischen Gebäuden des Landes

Der Kaukasus ist ein wahres Paradies für Bergsteiger und Bergwanderer und das nahezu frei vom modernen Massentourismus. Dichter Wald, grüne Täler und verschneite Bergspitzen, Ausblicke wie aus dem Bilderbuch und eine Ruhe, die man in den Alpen leider nur noch selten findet. Eine Schönheit, die aus dem Zusammenspiel der Landschaft, den traumhaften Nationalparks in Armenien und den alten historischen Städten besteht, die man auf seiner Wanderreise durchläuft. Dabei bringt einen jeder Schritt wortwörtlich der Schönheit des Landes näher. Nicht nur die Sehenswürdigkeiten wie die zahlreichen historischen Kirchen und beispielsweise das berühmte Kloster Tatev lernt man dabei kennen, sondern auch die Menschen vor Ort. Denn Wandern ist eine langsame, entschleunigende Fortbewegungsart. Auf der von unseren Spezialisten geplanten Reise verbringen Sie die Tage auf den Beinen und die Nächte in komfortabel eingerichteten Unterkünften.

Kombination Wanderferien Armenien und Georgien?

Übernachtungen auf der Strecke, aufregende kleine historisch gewachsene Städte und die von der klaren Luft getränkten Berge, das vereint eine zauberhafte Wanderreise. Einen ganz besonderen Ausblick haben Sie sowohl von der als auch auf die Gergeti-Dreifaltigkeit, eine Bergkirche, die sowohl von der Bevölkerung für Gottesdienste genutzt wird als auch von Bergsteigern besucht wird. Der Anstieg lohnt sich, man findet in einer zauberhaften Umgebung die alte Kirche wie aus einem Märchen. Nicht nur die Landschaft und die durchwanderten Städte belohnen Sie mit sagenhaften Erlebnissen und Naturerfahrungen, sondern das Wandern selbst öffnet die Lungen und erweitert im wahrsten Sinne des Wortes den eigenen Horizont. Auch eine Kombination Wanderferien Armenien und Georgien bietet sich an, denn beide Länder sind schnell voneinander zu erreichen. Fragen Sie uns jetzt gleich nach den besten Ideen und Terminen für Ihre Wanderreisen in Armenien. Unsere Spezialisten haben nicht nur die nötige Erfahrung, sondern finden die perfekte Route zu den besten Konditionen.