`Baku Aserbaidschan Ferien - unvergessliche Ferien im Kaukasus | Knecht Reisen

Baku Reisen

Nach Baku reisen mit dem Spezialisten

Baku ist eine dieser Städte, die man nicht vergisst. Baku Ferien abseits vom Massentourismus sind einmalig. Die Stadt ganz im Osten des Landes hat ein Spiel zwischen Moderne und Tradition perfektioniert, das sich auf den ersten Blick vor allem in der Architektur ausdrückt. Da sind beispielsweise die modernen gläsernen Türme, die das Stadtbild heute prägen und in Form von Flammen gestaltet wurden. Sie lassen den Blick auf sozialistische Bauten schweifen. Wer weiter schaut, der findet in der historischen Altstadt, die seit dem Jahr 2000 UNESCO Weltkulturerbe ist, uralte Mauern, Paläste und Moscheen, die bis in das 11. Jahrhundert zurückgehen. Baku ist spätestens seit dem Eurovision Song Contest Baku auf der internationalen Landkarte vor allem von Musikliebhabern verzeichnet. Die Hauptstadt Aserbaidschans ist die grösste Stadt im Land und bietet ihren Besuchern die Möglichkeit, die Traditionen und das alltägliche Leben am Kaspischen Meer kennenzulernen.

Spezialisten-Team
Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

Grosse Kaukasus-Entdeckungsreise
ab CHF 4825.– / pro Person
ab Baku bis Jerewan
Highlights: Feuertempel der Zarathustrier & Palast des Shirvanshakhs, Fahrt durch die Schlucht des Flusses Ghirdiman,...
Icon calendar14 Tage / 13 Nächte
Aserbaidschan entdecken
ab CHF 3145.– / pro Person
ab/bis Baku
Highlights: Bootsfahrt auf Kaspischen Meer, Besuch vom Schlammvulkan, Einblick in das lokale Kunsthandwerk, Erleben...
Icon calendar8 Tage / 7 Nächte
ab Baku bis Batumi
Highlights: Speisewagen, Der Sonderzug verfügt über zwei bis vier Speisewagen, in denen mehrgängige, ausgezeichnete...
Icon calendar11 Tage / 10 Nächte

Weltmetropole im Kaukasus

In Baku erlebt man Kultur und Shopping, Luxus und Tradition

Die Mischung aus verschiedenen Architekturstilen rührt aus der Geschichte Bakus. Bereits vor vielen Tausenden von Jahren lebten die Römer in diesem Gebiet der Welt und schätzten dessen Landschaften und hatten hier einen enormen Handelsumschlagplatz zwischen dem Osten und dem Westen ihres Reiches. Heute ist der Zugang zum Meer noch immer von einer enormen Bedeutung für die Stadt, denn in Baku befindet sich ein sehr wichtiger Industriehafen, der nicht nur den Arbeitern ein Auskommen sichert, sondern auch in das weltweit vernetzte Erdölgeschäft an wichtiger Stelle eingebunden ist. Heute ist Baku aber auch eine wahre Shopping Metropole mit seinen traditionellen Märkten und modernen westlich orientierten Malls. Und mit der sogenannten Nizami Strasse beheimatet Baku sogar eine der teuersten und edelsten Einkaufsmeilen im Kaukasus. Baku Städtereisen können dabei sehr wohl aufregend und entspannend zugleich sein.

Baku: futuristisch und in der Tradition verankert

Baku ist eine beeindruckende Metropole, die sich nicht zu verstecken braucht. Wer den Drang verspürt, die ganze Weite der Stadt auf einen Blick zu geniessen, der kann bereits in Baku selbst die nächstliegenden Höhen besteigen und den Blick auf das Meer und die Stadt bewundern. Das Meer wird von der Stadt geradezu umschlossen und der Ausblick ist wie gemacht für tolle Reiseerinnerungen und Fotos. Eine Baku Stadtbesichtigung kann ebenso leicht zu Fuss wie mit den unterschiedlichsten Verkehrsmitteln vorgenommen werden. Baku liegt in einer Gegend, in der sich schon immer die Kulturen mischten und das macht heute den Reiz aus, denn die muslimische Kultur und Architektur geht fliessend über in die moderne sozialistische und teilweise futuristisch anmutende neue Bauweise. Die 2-Millionen-Einwohner-Stadt ist dabei lebendig und jung, wie man es von einer aufstrebenden urbanen Stadt erwartet. Der Eurovision Song Contest Baku war dabei von einiger Bedeutung. Mit einer professionellen Baku Reiseleitung vom Spezialisten auf seinen Baku Ferien geht man sicher, garantiert keines der Highlights und vor allem keine Geheimtipps fernab vom Mainstream zu verpassen.

Aktivferien Aserbaidschan: Baku als Ausgangspunkt für eine Wanderreise in die Berge

Baku eignet sich dank seiner Lage sehr gut, um als Ausgangs- oder Zielpunkt für eine Wanderreise in die Kaukasusregion zu dienen. Entspannen Sie sich in der Metropole, die mit ihren Museen und Palästen Kultur pur bietet. Wer auf dem Weg in die Natur ist, kann in seinen Aserbaidschan Ferien oder auf einer unserer geführten Aserbaidschan Rundreisen in Baku bereits Land und Leute kennenlernen, bevor es in die abenteuerliche Einsamkeit der Berge geht. Fragen Sie uns jetzt nach Baku Städtereisen und unsere Spezialisten kümmern sich um Ihre Reiseplanung.