La Selva Amazon Ecolodge & Spa

La Selva Amazon Ecolodge & Spa

La Selva bietet eine Unterkunft in einem Paradies, wo alles moglich ist und Abenteuer unbegrenzt sind.

La Selva ist das Zuhause von vielen Pfaden, einem Aussichtsturm und einer grossen Schmetterlingsfarm. Die Lodge ist ein Abenteuer- und Ökotourismusprojekt im Herzen des Amazonaregenwaldes, welches einen tiefgründigen Austausch mit indigenen Stämmen betreibt. Unserer Meinung nach ist eine kombinierte Tour mit einem Galapagos Aufenthalt die einzigartigste Naturerfahrung in ganz Südamerika. Normalerweise sehen Sie, egal zu welcher Tageszeit, auf einem einfachen Pfad nahe des Hotels viele wilde Tiere.
Preis auf Anfrage
Cornelia Rupf
Reisezentrum
Reisespezialistin Europas Osten & Schottland
Weitere Spezialisten
Lage
Die Lodge liegt seit 25 Jahren im Herzen des Ecuadorianischen Regenwaldes, an der Grenze zum Yasuni Nationalpark und rund 97 Kilometer von Coca entfernt. 2012 wurde die Lodge komplett renoviert. La Selva hat 32 engagierte Mitarbeiter und viele von Ihnen sind dort geboren und arbeiten seit mehr als 20 Jahren für die Lodge. Auch heute noch legt die Lodge grossen Wert darauf die jungen Leute aus der Pichi Gemeinde auszubilden.

Angebot
Es gibt einige öffentliche Treffpunkte in der Lodge, wo man sich mit anderen Gästen austauschen kann. Dazu gehören ein geräumiges Restaurant mit einer gigantischen Fernsicht, eine Bar unter freiem Himmel und eine Lounge, von der man einen wunderschönen Rundblick auf den See hat.

Zimmer
Die insgesamt 19 Suiten wurden vom einheimischen Bambusdesign inspiriert und bieten jede Annehmlichkeit. Sie wurden komplett aus lokalem, sekundärem Regenwald gebaut und verschmelzen daher perfekt mit der Umgebung. Die luftigen Suiten verfügen über ein eigenes Bad, warme Dusche, Strom, Ventilatoren, Mosquitonetz und einen eigenen Balkon mit Hängematte. Viele von ihnen haben einen Whirlpool, eine Regendusche oder einen wundervollen Seeblick.
Aktivitäten
Die umweltfreundlichen Ausflüge bieten viele Optionen für Tag und Nacht , wobei die Nachtausflüge am beliebtesten sind. Tagsüber ist das Schwimmen im See direkt neben der Lodge sehr beliebt, genauso wie das Angebot Piranhas angeln zu gehen. Sie wandern mit den einheimischen und zweisprachigen Führern sowohl auf einfachen, wie auch auf herausfordernden Pfaden. Im weitläufigen Pfadsystem gibt es viele wilde Tiere zu beobachten, weshalb manche sagen, dass das Dschungelgebiet um die La Selva Lodge die wohl grösste Biodiversität aufweist.
An-/ Abreisetag:
Ein Vertreter der Lodge wird Sie 1 Stunde vor Abflug am Flughafen in Quito erwarten und Ihnen beim Einchecken behilflich sein. Nach einem ca. 30 minütigen Flug erreichen Sie Coca. Mit dem Kanu geht es dann auf dem Fluss ca. 2,5h bis zur Lodge.

Ihre Kira Spezialisten für die Ferien in Ecuador

SIE WÜNSCHEN EINE BERATUNG IN IHRER NÄHE?

Die Spezialisten der Knecht Reisegruppe beraten Sie gerne auch an einem der 30 Standorte in der Schweiz.

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN
Angebot merken
Flagge Ecuador
Andenhochland - Quito
Preis auf Anfrage
Zum Angebot
Angebot merken
Flagge Ecuador
Andenhochland - Quito
Preis auf Anfrage
Zum Angebot
Angebot merken
Flagge Ecuador
Küste - Guayaquil

15 Tage

Preis auf Anfrage
Zum Angebot
Angebot merken
Flagge Ecuador
Galapagos Inseln - Kreuzfahrten
Preis auf Anfrage
Zum Angebot
Angebot merken
Flagge Ecuador
Galapagos Inseln - Kreuzfahrten
Preis auf Anfrage
Zum Angebot
Angebot merken
Flagge Ecuador
Andenhochland - Quito
Preis auf Anfrage
Zum Angebot
Angebot merken
Flagge Ecuador
Galapagos Inseln - Kreuzfahrten
Preis auf Anfrage
Zum Angebot
Angebot merken
Flagge Ecuador
Andenhochland - Quito
Preis auf Anfrage
Zum Angebot
Angebot merken
Flagge Ecuador
Andenhochland - Quito

11 Tage

Preis auf Anfrage
Zum Angebot
Angebot merken
Flagge Ecuador
Andenhochland - Quito

5 Tage

Preis auf Anfrage
Zum Angebot
Angebot merken
Flagge Ecuador
Andenhochland - Quito

16 Tage

Preis auf Anfrage
Zum Angebot
Angebot merken
Flagge Ecuador
Andenhochland - Quito

7 Tage

Preis auf Anfrage
Zum Angebot