Erfüllung Ihres Lebenstraums

Transsibirische Eisenbahn

Transsib Reisen

Erfüllen Sie sich einen Lebenstraum und bereisen Sie die legendäre Route der Transsibirischen

Eisenbahn. Mit 9’288 km ist sie die längste Bahnstrecke der Welt und führt von Moskau nach Wladiwostok! Heutzutage wird die einmalige Zugreise gerne mit der Transmongolischen Eisenbahn kombiniert. So fahren Sie von Moskau über die Mongolei bis nach Peking.

Transsib Reise im Sonderzug

Der komfortable Sonderzug Zarengold bringt Sie bequem zu den verschiedensten Städten und Kulturen - von Europa durch Sibirien nach Asien. Diverse Reisevarianten, Verlängerungen und Vorreisen bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Reise ganz nach Ihren Interessen und Ihrem Geschmack zusammenzustellen.

Mit dem Sonderzug Golden Eagle wählen Sie die luxuriöseste Variante um die Transsib und die interessantesten Orte an derer Strecke auf Ihrer Reise durch zwei Kontinente zu entdecken.

Individuelle Transsib Reise im Regelzug

Als Alternative zu unseren Sonderzugreisen bieten wir Ihnen die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn in fahrplanmässigen Regelzügen an. Die Vorteile dieser Reisevariante sind mehr Freiheit in der Programmgestaltung und die Begegnungen mit Mitreisenden aus verschiedenen Ländern. Die Fahrt im Regelzug bedingt jedoch etwas Reiseerfahrung, grössere Flexibilität und teilweise Bereitschaft zum Komfortverzicht im Vergleich zu Reisen im Sonderzug.

Wann ist die beste Reisezeit für eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn?

Während Ihrer Reise entlang der Transsib kommen Sie durch verschiedene Klimazonen. Meistens herrscht ein kontinentales Klima mit einem mässig warmen, im Allgemeinen sonnigen Sommer und kurzen, kühlem Frühling und Herbst. Der Winter ist hart und schneereich mit mittleren Temperaturen von –1 bis –17 °C und Tiefstwerten von –20 bis –30 °C. Entsprechend ist die beste Reisezeit im Sommer von Mai bis September. Wer mit der Transmongolischen Eisenbahn bis nach China fährt sollte beachten, dass es insbesondere im August in Peking sehr heiss und stickig werden kann.

Wie sehen die Einreisebestimmungen für die Transsib aus?

Für Russland, China und die Mongolei benötigen Schweizer Bürger einen Reisepass (Gültigkeit mind. 6 Monate über das Rückreisedatum) und je ein Visum. Auf Wunsch übernehmen wir für Sie die Einholung der Visa.

Weiterlesen Ausblenden
Reisezentrum
Reisespezialist & Verkaufschef Europas Osten & Schottland
Weitere Spezialisten

Reisearten Transsibirische Eisenbahn

Beliebte Zugreisen

Russland » Zentralrussland
Die Transsibirische Eisenbahn – legendär, einzigartig, unübertroffen! Sie reisen mit fahrplanmässigen Zügen der Transsibirischen und Transmongolischen Eisenbahn. Ohne Schnickschnack und zuvorkommendem Service, dafür mit viel Lokalkolorit und vielleicht dem einen oder...
Preis auf Anfrage
Zum Angebot
Russland » Sibirien
Olchon, die grösste Insel des Baikalsees, liegt ziemlich genau in der Mitte zwischen der Süd- und Nordspitze des Sees und trennt das «Kleine Meer» vom «Grossen Meer».
Preis auf Anfrage
Zum Angebot
Russland » Sibirien
Sie möchten die unberührte Natur am Ufer des Baikalsees zu Fuss kennenlernen? Wir führen Sie während einer dreitägigen Wanderung entlang des gebirgigen Seeufers durch Naturlandschaften mit einer einmaligen Flora und...
Preis auf Anfrage
Zum Angebot
Russland » Sibirien
Sie lernen Listwijanka kennen und reisen anschliessend mit dem Schiff nach Bolshie Koty weiter, das nur über den Wasserweg mit der Aussenwelt verbunden ist!
Preis auf Anfrage
Zum Angebot
Russland » Sibirien
Bei dieser Kurzreise übernachten Sie in Listwijanka. Geniessen Sie die mystischen Momente der Morgenstimmung und der Stimmung beim Eindunkeln am Baikalsee.
Preis auf Anfrage
Zum Angebot
Russland » Sibirien
Ulan Ude ist als Hauptstadt der Burjaten, einem verwandten Volk der Mongolen, äusserst asiatisch geprägt. So ist es kaum verwunderlich, dass die Stadt auch das Zentrum des russischen Buddhismus ist.
Preis auf Anfrage
Zum Angebot

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Transsib

„Spät abends ging es los mit der russischen Fluggesellschaft in eine der grössten Städte Europas nach Moskau. Die Ankunft am Flughafen Sheremetjevo erfolgte früh morgens, wo wir erwartet wurden. Im traditionsrei...“

zum Reisebericht
René Hohmann
Reisezentrum
Reisespezialist Europas Osten & Schottland
 

Sonderzug Zarengold

„Auf der Reise mit dem Sonderzug Zarengold ist das grösste Highlight ein Picknick am Ufer vom Baikalsee und natürlich die Möglichkeit im See zu baden.“

mehr erfahren
Martial Stäger
Reisezentrum
Reisespezialist & Verkaufschef Europas Osten & Schottland
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
SchottlandSchottenrock, Military Tattoo, herrschaftliche Schlösser, Whisky und klassischer Luxus auf Schienen: Im Royal Scotsman stilvoll von...
Mehr informationen
Seit 1916 unterwegs 1891 – ein aussergewöhnliches Jahr, denn Thronfolger Nikolaus veranlasste in der russischen Hafenstadt Wladiwostok den...
Mehr informationen
Mehr Artikel Reisemagazin abbonieren

Ihre Reisespezialisten für die Transsibirische Eisenbahn

  • So geht‘s :
  • 1 Inspiration
  • 2 Spezialist kontaktieren
  • 3 gemeinsam planen
  • 4 Transsib erleben

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe