`Höhepunkte Georgiens ab Tiflis | Knecht Reisen

Höhepunkte Georgiens ab Tiflis

Entdecken Sie Georgiens Vielfalt. Neben den kulturellen Sehenswürdigkeiten erkunden Sie abgelegene Täler und fruchtbare Obst- und Weinregionen. Sie erhalten einen eindrücklichen Einblick in ein faszinierendes Land am Kaukasus.
Höhepunkte Georgiens ab Tiflis
ab CHF 1770.– / pro Person
ab/bis Tiflis
Highlights:
- Besuch von mittelalterlichen Schwefelbäder
- Vorbei der Azerbaijan Grenze
- Besichtigen der Obstplantagen und Weinbergen
- Besichtigung der Geburtsstadt von Stalin
Icon calendar 8 Tage / 7 Nächte

Reiseprogramm

1. Tag Tiflis

Individuelle Anreise nach Tiflis und Transfer in Ihr Hotel.

2. Tag Tiflis

Nach dem Frühstück lernen Sie die Sehenswürdigkeiten von Tiflis kennen. Die bunte Altstadt und ihre Sagen und Legenden werden Sie begeistern. Mit der Seilbahn führt Ihr Weg zur Narikala Festung, von wo Sie zu Fuss weiter bis zu den mittelalterlichen Schwefelbädern gehen. Ebenfalls auf Ihrem Programm stehen die Sioni Kathedrale oder auch der Besuch der Schatzkammer im historischen Museum (Montag geschlossen). (F, M)

3. Tag David Gareja

Am frühen Morgen fahren Sie los in Richtung David Gareja, zu den Höhlenklöstern an der Grenze zu Azerbaijan. Anschliessend Weiterfahrt nach Signagi. Erkunden Sie vor dem Abendessen die hübschen Gässchen des Städtchens. Übernachtung in Akhasheni. (F, M, A)

4. Tag Kachetien

Heute fahren Sie zurück in die Hauptstadt. Auf dem Weg besichtigen Sie das Fürstenhaus in Tsinandali. Obstplantagen und Weinberge prägen in dieser Region die Landschaft. Sie besuchen das Weingut Mosmeeri. Hier erhalten Sie Einblick in die georgische Weinherstellung. Nach dem Mittagessen dürfen Sie die edlen Tropfen auch degustieren. Besuch der Alaverdi Kathedrale. (F, M)

5. Tag Stepantsminda

Am Vormittag besuchen Sie in Mzcheta das Zentrum der georgischen Kirche. Die ehemalige Hauptstadt mit der Dschwari-Kirche aus dem 6. Jh. gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Auf der Heerstrasse fahren Sie anschliessend in den Grossen Kaukasus. Unterwegs besuchen Sie die Festung Ananuri, bevor Sie das Dorf Stepantsminda erreichen. (F, M)

6. Tag Uplisziche und Gori

Ihre Weiterreise führt Sie nach Imeretien, das Herzland Georgiens. Unterwegs besuchen Sie die Höhlenstadt Uplisziche und Gori, die Geburtsstadt Stalins. Anschliessend Weiterfahrt nach Kutaissi. (F, M, A)

7. Tag Kloster Gelati

Nach dem Besuch des Klosters Gelati fahren Sie zurück nach Tiflis. Auf Ihrem Weg halten Sie bei der Katskhi-Kirche mit ihrer ungewöhnlichen Architektur und geniessen das Mittagessen bei einer Gastfamilie. (F, M, A)

8. Tag Rück- oder Weiterreise

Transfer zum Flughafen und individuelle Weiter- oder Rückreise in die Schweiz. (F)

Preise
8 Tage / 7 Nächte ab CHF 1770.– / pro Person