Doubtful Sound Overnight Cruise - Neuseeland
Friedberg - Fotolia

Doubtful Sound Overnight Cruise

Flagge Neuseeland

Doubtful Sound Overnight Cruise

Der etwas weniger bekannte, doch spektakulärere Doubtful Sound bietet während zwei Tagen eine Fülle an Naturerlebnissen.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Termine & Preise
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.04.2020 - 23.05.2020
ab CHF 417
01.09.2020 - 30.09.2020
ab CHF 417
01.10.2020 - 19.12.2020
ab CHF 613
20.12.2020 - 31.03.2021
ab CHF 651

Reiseprogramm
Doubtful Sound Overnight Cruise

1. Tag Queenstown - Doubtful Sound
Von Queenstown werden Sie mit dem Bus nach Manapouri gefahren, wo Sie zuerst einen See überqueren und von dort erneut per Bus über den Wilmot Pass gebracht werden. In Deep Cove wechseln Sie auf das Schiff für die nächsten zwei Tage, die «Fiordland Navigator». Am Nachmittag fahren Sie dem Fjord entlang und werden mit etwas Glück von Delfinen begleitet oder können Pinguine und Seehunde erspähen. Über Nacht ankern Sie in einer ruhigen Bucht, von wo Sie den Fjord per Kajak oder auf einem kleinen Boot entdecken können. Um Ihnen so viele interessante Informationen wie möglich mitgeben zu können, steht Ihnen ein Guide mit naturkundlichem Wissen während der Kreuzfahrt zur Seite.

2. Tag Doubtful Sound - Queenstown
Nach einem Frühstück fahren Sie zuerst mit dem Schiff und anschliessend per Bus zurück nach Queenstown.

Ausblenden

Ihre Kira Spezialisten für die Ferien in Neuseeland

SIE WÜNSCHEN EINE BERATUNG IN IHRER NÄHE?

Die Spezialisten der Knecht Reisegruppe beraten Sie gerne auch an einem der 30 Standorte in der Schweiz.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Angebot merken
Flagge Neuseeland
North Island - Auckland

27 Tage Standard

ab CHF 34‘390
Zum Angebot
Angebot merken
Flagge Neuseeland
South Island - Christchurch

1 Tag

ab CHF 85
Zum Angebot
Angebot merken
Flagge Neuseeland
South Island - Kaikoura

1 Tag

ab CHF 351
Zum Angebot
Angebot merken
Flagge Neuseeland
South Island - Queenstown

2 Tage Standard

ab CHF 365
Zum Angebot

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe