Komfortabel durch die Weiten Sibiriens

Transsib Reise im Sonderzug Zarengold

Transsib Reise im Sonderzug Zarengold

Erfüllen Sie sich einen Lebenstraum und bereisen Sie die legendäre Route der Transsibirischen Eisenbahn. Der komfortable Sonderzug Zarengold bringt Sie bequem zu den verschiedensten Städten und Kulturen - von Europa durch Sibirien nach Asien. Diverse Reisevarianten, Verlängerungen und Vorreisen bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Reise ganz nach Ihren Interessen und Ihrem Geschmack zusammenzustellen. Während an Ihrem Zugsfenster die unterschiedlichsten Landschaften und Kulturen vorbeiziehen sind doch allen Reisen der aufmerksame Service, die köstlichen Mahlzeiten und unvergessliche Reiseerlebnisse gemein.

Essen im Sonderzug Zarengold

Der Zug verfügt über 2 – 4 Speisewagen, in denen mehrgängige, ausgezeichnete Mahlzeiten serviert werden. Nach dem Abendessen bietet ein Restaurantwagen zusätzlich einen Bar-Service an.

Bordsprache und Programm an Bord des Sonderzugs Zarengold

Die Bordsprache des Sonderzugs Zarengold ist Deutsch. Die Vorträge und Ausflüge finden mit Deutsch sprechender Reiseleitung statt. Diverse Abfahrten werden zusätzlich in französischer, italienischer und englischer Sprache durchgeführt. Die Reiseteilnehmer kommen mehrheitlich aus dem deutschen Sprachraum.

An Bord wird ein abwechslungsreiches Bordprogramm mit Vorträgen, einem Russisch-Kurs, einer Wodka-Degustation etc. angeboten.

Die Abteile im Sonderzug Zarengold

Sie haben die Auswahl aus fünf verschiedenen Abteil-Kategorien: vom einfachen 4-Bett-Abteil bis hin zur gediegenen Kabine der Kategorie IV, Bolschoi Platinum, mit eigenem Badezimmer und WC.

 

Weiterlesen Ausblenden
Windisch Osteuropa, Kira Reisen
Reisezentrum
Reisespezialist Europas Osten
Weitere Spezialisten

Beliebte Zugreisen

Russland » Sibirien
Diese Reise führt Sie entlang der schönsten Strecke der Transmongolischen Eisenbahn, vom Baikalsee bis nach Peking. Sie beginnen Ihre Reise am Ufer der «Blauen Perle Sibiriens», wie der Baikalsee auch...
Preis auf Anfrage
Zum Angebot
Russland » Sibirien
2 Tage
In keiner anderen Stadt sind so viele reich mit Schnitzereien verzierte Häuser erhalten geblieben wie in Tomsk. Tauchen Sie in das alte, ursprüngliche Sibirien ein!
ab CHF 250
Zum Angebot
Mongolei » Ulaanbaatar
2 Tage
Erleben Sie den interessanten und vielfältigen Alltag der mongolischen Nomaden! Als Gast bei einer Nomadenfamilie erhalten Sie einmalige Einblicke in eine Lebensweise, die nur noch hier zu finden ist!
ab CHF 265
Zum Angebot
Russland » Wolga
3 Tage
Kasan, das Zentrum des Islams in Russland, liegt an der Wolga. Die Stadt vereint Orient und Okzident auf ganz eigene Weise, was sie zu einer der schönsten Städte entlang der...
ab CHF 285
Zum Angebot
Russland » Sibirien
3 Tage
Krasnojarsk liegt am Ufer des hier fast zwei Kilometer breiten Jenissejs. Besonders lohnenswert ist ein Ausflug in den nahe gelegenen Stolby-Nationalpark mit seinen skurrilen Felsformationen.
ab CHF 295
Zum Angebot
Russland » Ural
3 Tage
Jekaterinburg bildet die Schnittstelle zwischen Europa und Asien. Mit dem heimtückischen Mord an der Zarenfamilie endete hier aber auch das Zeitalter der Zaren.
ab CHF 310
Zum Angebot

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Mit Blick auf Moskaus Roten Platz

„Ein Zimmer mit Aussicht auf einen der schönsten und eindrücklichsten Plätze der Welt, den "Roten Platz" - das wartet im Grand De Luxe Zimmer im Hotel Baltschug Kempinski auf Sie. Die Sicht auf den beleucht...“

mehr erfahren
Peter Kissling
Reisezentrum
Reisespezialist Europas Osten
 

Peking und der Sommerpalast

„Eines der absoluten Highlights in Peking ist der Sommerpalast. Mit der Metro kann man die Anlage einfach vom Stadtzentrum aus erreichen. Nachdem man das Areal betreten hat, scheint man wie in einer anderen Welt zu sein. Verteilt über eine riesige Gartenfläche...“

mehr erfahren
Sonja Bucher
Reisezentrum
Reisespezialistin Europas Osten & Schottland
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Ein Blick aus dem Fenster und die Welt zieht vorbei. Ob im Zarengold oder im Orient Silk Road Express – in den Sonderzügen scheint die Zeit...
Mehr informationen
Seit 1916 unterwegs 1891 – ein aussergewöhnliches Jahr, denn Thronfolger Nikolaus veranlasste in der russischen Hafenstadt Wladiwostok den...
Mehr informationen
Mehr Artikel Reisemagazin abbonieren

Ihre Reisespezialisten für den Sonderzug Zarengold

  • So geht‘s:
  • 1 Inspiration
  • 2 Spezialist kontaktieren
  • 3 gemeinsam planen
  • 4 Transsib erleben

  30x in der schweiz