Vulkane, Geysire und Bären - Russland

Vulkane, Geysire und Bären

Flagge Russland

Vulkane, Geysire und Bären

Am östlichen Ende von Russland liegt die Halbinsel Kamtschatka. Ihr Ökosystem ist immer noch bestens erhalten. Ausserdem gibt es dort eine der grössten Braunbärenpopulationen der Welt. Es erwartet Sie ein einmaliges Naturerlebnis. Die Landschaft mit ihren Vulkanen, Geysiren, natürlichen Quellen und blauen Flüssen wird Sie begeistern.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Termine & Preise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
22.06.2020 - 21.09.2020
ab CHF 4‘030
Reisezentrum
Reisespezialist & Verkaufschef Europas Osten & Schottland
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Vulkane, Geysire und Bären

1. Tag Petropawlowsk
Individuelle Anreise nach Petropawlowsk. Dort erwartet Sie Ihr Guide. Ihr Hotel befindet sich in Parantuka, ungefähr eine halbe Stunde vom Flughafen entfernt. Sie übernachten im Hotel Antarius, einem einfachen aber gut geführten Mittelklassehotel. Zur Entspannung steht ein Pool mit Thermalwasser zur Verfügung.

2. Tag Avachabucht und Petropawlowsk
Nach dem Frühstück werden Sie im Hotel abgeholt und zum Hafen von Petropawlowsk gebracht. Sie geniessen eine rund fünfstündige Rundfahrt auf dem Schiff. Es erwarten Sie schroffe Felsklippen und unzählige Vogelfelsen. Dahinter erheben sich die Vulkane von Kamtschatka - ein imposantes Panorama für diese gemütliche Schifffahrt. Vertreiben Sie sich die Zeit mit Fischen oder Nichtstun. Im Anschluss an die Schifffahrt machen Sie eine Stadtrundfahrt durch Petropawlowsk. Sie entdecken die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und besuchen das lokale Museum. Auf dem Markt können Sie sich mit Souvenirs und lokalen Spezialitäten eindecken. (F, M)

3. Tag Vachkazhets Vulkan
Am Morgen fahren Sie zum Fusse des Vachkazhets- Massiv. Es liegt rund 80 km westlich von Petropawlowsk. Sie unternehmen eine rund vierstündige Wanderung. Das Mittagessen geniessen Sie in einem einmaligen Panorama im Grünen. Danach können Sie sich in den heissen Quellen von Ozerki entspannen. Am späteren Nachmittag werden Sie wieder in Ihr Hotel zurückgebracht. (F, M)

4. Tag Auf dem Bystraya Fluss
Am Morgen werden Sie im Hotel abgeholt. Sie fahren nordwärts zum Fluss Bystraya. In einem Camp am Fluss nehmen Sie das Mittagessen ein. In der Regel wird Ihnen fangfrischer Fisch aus dem Fluss serviert. Danach geht es gemütlich auf dem Schlauchboot den Fluss hinunter. Sie können fischen oder einfach die Seele baumeln und die wunderbare Natur auf sich wirken lassen. Das Panorama mit den imposanten Vulkanen im Hintergrund wird Sie beeindrucken. Mit etwas Glück entdecken Sie am Flussufer Bären. Weiter unten werden Sie von Ihrem Chauffeur abgeholt, und Sie fahren zu den Malki-Quellen. Geniessen Sie ein entspannendes Bad im warmen Wasser. (F, M)

5. Tag Avachinsky Vulkan
Sie werden von einem Geländefahrzeug in Ihrem Hotel abgeholt. Über Stock und Stein geht es hoch auf rund 900 Meter Meereshöhe. Das Avacha Base Camp befindet sich am Fusse des Avachinsky Vulkans. Von hier aus wandern Sie zum «Kamelberg» (Wanderzeit ca. 2.5 Stunden, ca. 600 Höhenmeter). Der Aufstieg ist im letzten Abschnitt ziemlich steil und erfordert etwas Kondition. Der Weg führt zum Teil über losen Untergrund. Festes Schuhwerk ist sehr empfehlenswert. Oben werden Sie mit einem einmaligen Ausblick auf den Avachinsky Vulkan und die umliegende Landschaft belohnt. Sie haben auch die Möglichkeit, auf die Wanderung zu verzichten und das Panorama vom Base Camp aus zu geniessen. Nach dem Mittagessen fahren Sie an die Pazifikküste. Aufgrund des vulkanischen Ursprungs sind die Strände hier schwarz. Geniessen Sie das Meer bei einem Spaziergang entlang der Küste. (F, M)

6. Tag Tal der Geysire
Den Tag können Sie nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Wenn Sie wünschen, können Sie am fakultativen Ausflug ins Tal der Geysire teilnehmen. Per Helikopter fliegen Sie ins Tal der Geysire. Hier befindet sich eines der grössten Geysir- Felder der Welt. Ein einmaliges Naturschauspiel erwartet Sie (inkl. Mittagessen). Ein weiterer Helikopterausflug bringt Sie zum Kurilskoye-See. Hier stehen die Chancen gut, dass man Braunbären beim Fischfang beobachten kann. Etwas gemütlicher geht es beim dritten fakultativen Ausflug zu. Im Ethnografischen Museum erfahren Sie Spannendes über das Leben der Urbevölkerung. (F)

7. Tag Dachnye Quellen
Heute können Sie den Tag im Hotel geniessen, oder Sie unternehmen einen fakultativen Ausflug zu den Dachnye Quellen. Über eine landestypische Schotterpiste, vorbei an den Vulkanen Gorely und Mutnovsky, fahren Sie zum Geokraftwerk Mutnovskaya. Von hier aus wandern Sie zu den Dachnye Quellen. Dort brodelt und dampft es gewaltig! Aus zahlreichen Erdlöchern tritt heisser Wasserdampf aus. Die Wanderzeit beträgt rund eine Stunde. Danach fahren Sie zu einem Wasserfall. Unterwegs picknicken Sie in freier Natur. (F, M)

8. Tag Rück- oder Weiterreise
Transfer zum Flughafen und individuelle Weiter- oder Rückreise in die Schweiz (F)

Ausblenden

Ihre Kira Spezialisten für die Ferien in Russland

SIE WÜNSCHEN EINE BERATUNG IN IHRER NÄHE?

Die Spezialisten der Knecht Reisegruppe beraten Sie gerne auch an einem der 30 Standorte in der Schweiz.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Angebot merken
Flagge Russland
Nordwestrussland - St. Petersburg

5 Tage Gruppenreise ab/bis St. Petersburg

ab CHF 1‘045
Zum Angebot
Angebot merken
Flagge Russland
Zentralrussland - Moskau

8 Tage Privatreise ab/bis Moskau

ab CHF 2‘675
Zum Angebot
Angebot merken
Flagge Russland
Zentralrussland - Moskau

8 Tage Gruppenreise ab Moskau bis St. Petersburg

ab CHF 2‘455
Zum Angebot
Angebot merken
Flagge Russland
Nordwestrussland - St. Petersburg

4 Tage Privatreise ab/bis St. Petersburg 3-4 Personen

ab CHF 855
Zum Angebot

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe